Heute hatte ich ein paar alte Herren bei mir.....

Und zwar die Altherrenmannschaft des FC Hirschhorn aus dem Raum Mannheim / Heidelberg.
Diese waren mit dem Zug angereist und so hatte ich mich bereit erklärt für Speis und Trank zu sorgen. Denn ein Fußballer Ausflug ohne Grillgut und Bier - nicht auszudenken ! : )

Die Einweisung in die Waschtechnik mit der Goldwaschpfanne war schnell erklärt und wurde gut angenommen so daß jeder bald schon selbstständig auf Goldsuche gehen konnte.
Schnell wurden auch die ersten fündig und konnten auch später noch so manchen Goldfltter ins Gläschen befördern.
Zu meiner Überraschung hatte aber ihr Vorsitzender Frank noch für weitere Unterhaltung gesorgt: Es wurde noch eine Art südamerikanisches "Bola" gespielt. Danach gab es noch einen Hufeisenwurf Wettbewerb und anschließend wurden noch die Fertigkeiten im Bogenschießen erprobt.

Danach stand natürlich erst einmal das leibliche Wohl im Vordergrund.
Trotz der vielfältigen Aktivitäten und der anschließenden Grillpause konnten doch noch Teilnehmer einige Goldflitter mit nach Hause nehmen.

Der Kurs war recht früh zu Ende weil bei den erlebnishungrigen "Alten Herren" noch ein weiterer Punkt auf dem Programm stand:
Direkt vom Goldwaschen ging es auf dem Rhein weiter mit dem Katamaran !

Und wenn sie keinen Schiffbruch erlitten haben, bekomme ich vielleicht noch ein Gruppenbild ?
Der Goldwaschkurs am 13.07.2013
Die Bilder zum Kurs :

Goldwaschen-am-Rhein.de

rheindigger_neu001013.jpg
mit Rheindiggers Goldwaschkurs